Store für Small und Medium Business

SaaS Email Protection & Continuity

SaaS Email Protection & Continuity

Anzahl an Lizenzen:
Preis:
€ 0,00 (EUR)

E-Mail-Verschlüsselung hinzufügen
SaaS Email Encryption-Modul
SaaS Email Encryption-Modul Ab € 12,78 pro Jahr

McAfee SaaS Email Encryption ist eine Cloud-basierte Lösung, mit der Sie wichtige Daten verschlüsseln können, um Ihr Unternehmen abzusichern und die Datenschutzbestimmungen einzuhalten. Da es sich eine Cloud-basierte Lösung handelt, entfallen aufwendige laufende E-Mail-Verwaltungsarbeiten, und Sie sparen Zeit und Geld. SaaS Email Encryption ist als Ergänzung zu SaaS Email Protection und SaaS Email Protection and Continuity verfügbar.

Blockiert Spam, Phishing-Betrug, Viren, Würmer und unangemessene E-Mail-Inhalte in den Cloud-Daten, bevor sie in Ihr Netzwerk gelangen können. Dank der Filterung ausgehender Daten wird die unbefugte Weitergabe firmeninterner Informationen blockiert. Während einer geplanten Abschaltung oder eines ungeplanten Ausfalls ermöglicht dieser Dienst es Ihnen, Ihre E-Mail über das Internet zu erreichen, zu verwalten und zu nutzen. Sie müssen weder Hardware erwerben noch Software installieren oder warten.

  • Funktionen
  • Vorzüge
  • Systemanforderungen
  • Spam-Blockierung
    99% aller Spam-Nachrichten werden blockiert und zur späteren Überprüfung extern isoliert.
  • Scans auf Viren- und Würmer
    Die proprietäre WormTraq®-Technologie zur Erkennung von Würmern erkennt Zero-Hour-Würmer in Massenmailings und fängt diese ab, bevor sie in das Unternehmensnetzwerk eindringen oder es verlassen.
  • Schutz vor Online-Betrug
    Durch Anti-Spam-Regeln werden Unternehmen automatisch vor Betrugs- und Phishing-Versuchen geschützt.
  • Filterung von Inhalten und Anhängen
    Mithilfe von individuell anpassbaren Richtlinien werden unerwünschte, unangemessene und böswillige Inhalte im Nachrichtentext und in Anhängen blockiert, bevor sie in Ihr Netzwerk gelangen oder es verlassen.
  • Schutz vor Angriffen per E-Mail
    Ihr E-Mail-Server wird vor dem öffentlichen Bereich des Internets verborgen, und Denial-of-Service-Bedrohungen und andere SMTP-basierte Angriffe werden blockiert.
  • Reputationsbasierter Schutz
    Bedrohungen werden anhand der globalen Reputationsanalyse von TrustedSource™ direkt bei ihrem Auftreten erkannt und beseitigt.
  • Filterung ausgehender E-Mail-Nachrichten
    Schützt vor der Verbreitung firmeninterner Informationen außerhalb des Netzwerks.
  • E-Mail-Notfallwiederherstellung
    Der Fail Safe Service wird immer dann automatisch aktiviert, wenn die Verbindung mit dem bzw. den E-Mail-Server(n) aufgrund geplanter oder ungeplanter Unterbrechungen getrennt wird. Alle E-Mails werden jeweils fünf Tage lang gespeichert.
  • Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs
    Bei einer geplanten Abschaltung oder einem ungeplanten Ausfall können Sie über die komfortable und sichere Weboberfläche Nachrichten senden und empfangen, archivierte Nachrichten suchen und abrufen sowie isolierte Nachrichten verwalten. Wenn Ihre eigentlichen E-Mail-Server wieder verfügbar sind, werden die während des Ausfalls gesendeten und empfangenen E-Mails mit einem intelligenten Verfahren synchronisiert.
  • E-Mail-Netzwerkschutz
    Spam, Viren, Würmer und Phishing-Bedrohungen werden blockiert, bevor sie in Ihr Netzwerk gelangen können.
  • Erhöhte Produktivität
    Über 99% aller Spam-Nachrichten werden automatisch blockiert, so dass Ihre Mitarbeiter weniger Zeit mit dem Aussortieren unerwünschter E-Mails verbringen müssen.
  • Notfallwiederherstellung
    Die E-Mail-Übertragung wird aufrecht erhalten, auch wenn die Verbindung mit Ihrem bzw. Ihren E-Mail-Server(n) unterbrochen wird.
  • Kostengünstig und einfach zu verwalten
    Sie müssen weder Hardware erwerben noch Software installieren oder Schulungen besuchen – die Erstellung und Pflege der Regeln ist denkbar einfach.
  • SaaS Email Protection and Continuity ist eine Software-as-a-Service-Lösung, die außerhalb Ihres Netzwerks installiert ist.
  • Sie benötigen eine eigene E-Mail-Domäne mit einer statischen IP-Adresse oder einem Hostnamen, der in eine IP-Adresse aufgelöst wird, sowie einen dedizierten E-Mail-Server, der sich im Unternehmen oder bei einem Internet-Dienstanbieter befinden kann.
  • Um den SaaS-E-Mail-Schutzdienst nutzen zu können, müssen Sie lediglich den MX-Eintrag (Mail Exchange) über die McAfee-Server umleiten, und schon werden sämtliche ein- und ausgehenden E-Mails geschützt.