Store für Small und Medium Business

Security for Business

Security for Business

Anzahl an Lizenzen:
Preis:
€ 0,00 (EUR)

Vulnerability Assessment SaaS hinzufügen
Vulnerability Assessment SaaS
Vulnerability Assessment SaaS Ab € 0,00 pro Jahr

Netzwerkperimeter- und Schwachstellen-Scan
McAfee SECURE
PCI-Zertifizierungsdienst

Mithilfe präziser Schwachstellen-Scans und umsetzbarer Berichte können Sie Risiken schnell einschätzen und Ihre Konformität mit Branchenstandards wie der PCI-Zertifizierung messen. Vulnerability Assessment verteidigt Ihren Netzwerkperimeter gegen alle aufkommenden Bedrohungen, damit Ihr Unternehmen, Ihr Markenname und Ihre Kunden vor Hackerangriffen, Datenschutzverstößen, Adware, Spyware, Pop-Ups, Sicherheitsangriffen auf Browser und Phishing-Versuchen geschützt sind.

  • E-Mail-Schutz
  • Endgerätesicherheit
  • Web-Schutz
  • Schwachstellen-Scan
Einzelne integrierte Suite mit allen Vorteilen der SaaS-Lösungen für Endgeräte-, E-Mail- und Web-Schutz. Unsere Cloud-basierte Lösung bietet sofortigen, stets aktuellen Schutz vor Bedrohungen, mit dem gewährleistet wird, dass die Daten, Systeme und Netzwerke zu jedem Zeitpunkt sicher sind.

  • Funktionen
  • Vorteile
  • Systemanforderungen
  • Hostbasierte und Cloud-basierte Web-Filterung
    Schutz vor böswilligen und verdächtigen Websites, Blockierung von Malware und anderen Bedrohungen aus dem Internet.
  • Cloud-basierte E-Mail-Filterung und unterbrechungsfreie E-Mail-Nutzung
    Wir bieten äußerst zuverlässige Schutz- und Wiederherstellungsmechanismen. Angriffe über E-Mails sowie Spam-Mails werden blockiert, bevor diese Bedrohungen in Ihr Netzwerk gelangen, und E-Mail-Richtlinien werden zwingend durchgesetzt, um den Verlust sensibler Daten zu verhindern.
  • Vereinfachte Sicherheitsverwaltung
    McAfee SecurityCenter bietet transparente Anzeige- und Berichtsfunktionen für alle Benutzer in einer Umgebung von einer einzigen Management-Konsole aus.
  • Automatische Aktualisierungen
    Ununterbrochener, stets aktueller Schutz mit täglichen Peer-to-Peer-Aktualisierungen und Service-Upgrades, die automatisch von der McAfee Security SaaS-Plattform ausgeführt werden.
  • Vereinfachte Sicherheitsverwaltung
    McAfee SecurityCenter bietet totale Transparenz, und Sie können täglich rund um die Uhr auf ein benutzerfreundliches Online-Dashboard zugreifen und alle Schutzfunktionen aufrufen, die Sicherheitsrichtlinien anpassen und Berichte generieren und herunterladen.
  • Ständig aktiver Schutz mit sofortigem Zugriff
    Stoppen Sie unangemessene E-Mails in ihren Anfängen, indem Sie Nachrichten anhand verschiedener Kriterien filtern: Anhangsdateinamen, Dateitypen, Betreffzeilen, Nachrichtentext, Anhangsinhalte (über 300 unterstützte Dateitypen) oder Größe. Verwenden Sie vorkonfigurierte Inhaltsfilter für anstößige Inhalte oder erstellen Sie Ihre eigenen Inhaltsfilterregeln, damit wichtige Dateien Ihr Unternehmen nicht verlassen.
  • Schutz vor Viren, Spyware und Adware
    Viren, Spyware, Adware und andere potentiell unerwünschte Programme werden entdeckt und blockiert, bevor sie sich auf Ihren Desktops, Laptops und Servern installieren und diese damit gefährden können.
  • Integrierter Firewall-Schutz
    Sichern Sie Ihre Desktop-Computer mit integriertem Firewall-Schutz. Blockieren Sie unerwünschte Internet-Zugriffe auf Ihre Computer oder von ihnen, halten Sie Hacker und Identitätsdiebe von Ihrem Unternehmen fern.
  • Schwachstellen-Scans
    Erkennen Sie Schwachstellen in Ihren Internet-Diensten, Einkaufswagen, Ports, Betriebssystemen, Servern, wichtigen Anwendungen, Firewalls, adressierbaren Switches, Lastenausgleichs-Servern und Routern.
  • Überlassen Sie uns die Verwaltung
    McAfee kümmert sich um Ihre Sicherheit. Die McAfee Security SaaS-Lösungen werden in unseren Rechenzentren ausgeführt, was Sie von der Last befreit, für die Verwaltung der gesamten Infrastruktur verantwortlich zu sein. Und da wir unsere Software in- und auswendig kennen, sorgen wir dafür, dass sie so effizient wie möglich für Sie arbeitet.
Die folgenden Angaben sind die Mindestsystemanforderungen. Gegebenenfalls sind empfohlene Werte in Klammern angegeben. Die tatsächlichen Anforderungen können je nach Art der Systemumgebung abweichen.

Systemanforderungen

  • Intel Pentium-Prozessor oder kompatible Architektur
  • Internetverbindung
  • RAM: 1 GB RAM (2 GB empfohlen)
  • Microsoft-Maus oder kompatibles Zeigegerät
  • VGA-Bildschirm mit 256 Farben oder mehr

Browseranforderungen (Client-Computer)

  • Microsoft Internet Explorer (Versionen 7, 8 und 9)
  • Mozilla Firefox (Versionen 3.0 bis 15)
  • Apple Safari für Windows (Versionen 4.0, 5.0 und 5.1) (*Browser-Schutzdienstfunktionen werden nicht unterstützt.)
  • Google Chrome (Versionen 4.0 bis 21)

Endgeräteschutz: Antiviren-, Anti-Spyware und Firewall-Schutz (Client-Computer)

  • Windows 8 (32-Bit und 64-Bit)
  • Windows 7 (32-Bit und 64-Bit) Ultimate, Professional Home, Premium, Home Basic
  • Windows Vista (32-Bit und 64-Bit) Ultimate, Professional Home, Premium, Home Basic
  • Windows XP Home oder Professional mit Service Pack 2 oder 3 (32-Bit und 64-Bit) (Firewall-Schutzdienste werden nicht unterstützt unter 64-Bit-Versionen von Windows XP.)

Server

  • Windows Server 2012
  • Windows Server 2011: Small Business Server
  • Windows Server 2008 (32-Bit und 64-Bit): Standard, Enterprise, Small Business
  • Windows Server 2008 R2: Standard, Enterprise
  • Windows Small Business Server 2003 R2
  • Windows Server 2003 mit Service Pack (32-Bit oder 64-Bit): Standard, Enterprise, Small Business Server

Browser-Schutz und Web-Filterung

  • Siehe Angaben oben. Ausnahme: Nicht unterstützt unter Apple Safari für Windows Web Filtering

E-Mail-Sicherheitsdienst

    Sie benötigen eine eigene E-Mail-Domäne, z. B. ihredomäne.com, mit einer statischen IP-Adresse oder einem Hostnamen, der in eine IP-Adresse aufgelöst wird, sowie einen dedizierten E-Mail-Server, der sich im Unternehmen oder bei einem Internet-Dienstanbieter befinden kann. Die Aktivierung beginnt mit der einfachen Umleitung eines Mail Exchanger (MX)-Datensatzes. Anfangs können Sie für die Filterung die bereits vorhandenen Standardeinstellungen benutzen. Diese Einstellungen können Sie jedoch über unsere intuitive webbasierte Verwaltungskonsole auch ganz nach Ihren Bedürfnissen anpassen.

  • Vulnerability Assessment SaaS besitzt keine Systemanforderungen, da es sich um einen Online-Dienst handelt.